Was ist ein Gynäkologenstuhl und wie ist dieser aufgebaut?

Ich freue mich sehr euch heute auf meinem Blog zur Gesundheit begrüßen zu dürfen. Gesundheit und Medizin, zwei Themen die sich genauso gut verbinden, wie sie sich wieder trennen. Denn nicht jede Medizin ist gesund und nicht jede Gesundheit kann ohne entsprechende Medizin wieder hergestellt werden. Umso dankbarer bin ich, euch diese zwei Themen durch mein umfangreiches Wissen näher bringen zu dürfen. Die eigene Gesundheit ist das A und O, denn ohne Gesundheit sind wir in unserem Leben stark eingeschränkt. Ich möchte euch mit meinem Blog dabei helfen Dinge umfangreichen zu verstehen, ich möchte euch Tipps anbieten und ich möchte euch hilfreich zur Seite stehen. Du suchst also Hilfe bei medizinischen oder Gesundheitlichen Fragen? Schau dich auf meinem Blog um, vielleicht findest du deine Antworten hier.

Was ist ein Gynäkologenstuhl und wie ist dieser aufgebaut?

Was ist ein Gynäkologenstuhl und wie ist dieser aufgebaut?

10 April 2018
 Kategorien:
Gesundheit & Medizin, Blog


Es handelt sich bei dem Gynäkologenstuhl um einen medizinisch nutzbaren Stuhl, welche für die Untersuchung beim Frauenarzt eingesetzt werden kann. Der Stuhl ist in der Regel stabil konstruiert und hält größeren Belastungen stand. Dabei bestehen die meisten Modelle aus Aluminium und sind dadurch besonders leicht und dennoch stabil. Außerdem ist der gesamte Stuhl gepolstert, um für ein angenehmes Liegegefühl zu sorgen. Dabei ist das Besondere, dass auch die Beine hochgelegt werden können und auf gepolsterten Flächen liegen. Bei einem Gynäkologenstuhl sind zudem alle Bestandteile mit Stahl- oder Metallteilen versehen, welche für eine Stabilisation sorgen. 

Außerdem kann die Sitzfläche des Patienten durch ein Keilkissen verkürzt werden, sofern es sich bei dem Patienten um eine kleine Person handelt. Alle Bestandteile des Gynäkologenstuhls sind darüber hinaus manuell verstellbar und können auf jede Person ausgerichtet werden, so auch die Sitzhöhe. Darüber hinaus gibt es fest installierte Modelle sowie Modelle, welche auf ein Minimum komprimiert werden und zusammengeklappt werden können. Dabei ist es sogar möglich, diese in einem kompakten Koffer mitzunehmen. 

Wozu kann ein Gynäkologenstuhl verwendet werden?

In erster Linie kann ein Gynäkologenstuhl dazu verwendet werden gynäkologische Untersuchungen durchzuführen. Der Stuhl ermöglicht ein für den Patienten und den Arzt entspanntes Arbeiten, bei welchem der Patient in einer optimalen Position liegen kann. Dadurch sind die verschiedensten Untersuchungen und Eingriffe möglich, bei welchen der Patient in einer ruhigen Position liegt. Bei besonders modernen Stühlen ist oftmals ein elektrischer Antrieb vorhanden, bei dem sogar bestimmte Liegepositionen gespeichert werden können. Alle Bestandteile des Stuhls lassen sich somit besonders schnell steuern und erfordern keine Körperkraft. Da es sich zudem bei der Polsterung des Stuhls um einen speziellen Kosmetikstoff handelt, ist eine schnelle und unkomplizierte Reinigung möglich.   

Gynäkologenstuhl kaufen - Was sollte vor dem Kauf beachtet werden?  

Wer einen Gynäkologenstuhl kaufen möchte, wie beispielsweise bei der fairmed Medizintechnik, sollte zunächst die richtige Größe des Gerätes auswählen. Die meisten Gynäkologenstühle sind über 120 cm lang und 50 cm breit. Je nachdem welche Personen auf diesem behandelt werden sollen, kann allerdings eine andere Größe ausgewählt werden. Dabei sollte auch auf das maximal zulässige Gewicht für den Stuhl geachtet werden. Bei vielen Modellen beträgt dies nicht mehr als 120 kg. Darüber hinaus sollte die Entscheidung des richtigen Designs fallen. Es gibt Modelle, welche zum Beispiel mit Verzierungen versehen sind. Auch eine passende Farbe, welche gut mit den Raumverhältnissen kombinierbar ist, sollte ausgewählt werden. Des Weiteren ist auf die Dicke des Polsters zu achten, welche zumindest 5 cm betragen sollte. Zu guter Letzt sollte die Entscheidung zwischen einem manuellen sowie einem elektrischen Gynäkologenstuhl fallen, welcher sich vor allem bei einer häufigen Nutzung eignet.

über mich
Der Gesundheitsblog für medizinische Fragen

Ich freue mich sehr euch heute auf meinem Blog zur Gesundheit begrüßen zu dürfen. Gesundheit und Medizin, zwei Themen die sich genauso gut verbinden, wie sie sich wieder trennen. Denn nicht jede Medizin ist gesund und nicht jede Gesundheit kann ohne entsprechende Medizin wieder hergestellt werden. Umso dankbarer bin ich, euch diese zwei Themen durch mein umfangreiches Wissen näher bringen zu dürfen. Die eigene Gesundheit ist das A und O, denn ohne Gesundheit sind wir in unserem Leben stark eingeschränkt. Ich möchte euch mit meinem Blog dabei helfen Dinge umfangreichen zu verstehen, ich möchte euch Tipps anbieten und ich möchte euch hilfreich zur Seite stehen. Du suchst also Hilfe bei medizinischen oder Gesundheitlichen Fragen? Schau dich auf meinem Blog um, vielleicht findest du deine Antworten hier.

Suche
Archiv
letzte Posts